Institut für Siedlungswasserwirtschaft
der RWTH Aachen

Aktueller Call for Abstracts – 12. AACHENER TAGUNG WASSERTECHNOLOGIE

ATW

Das Institut für Siedlungswasserwirtschaft (ISA) und die Aachener Verfahrenstechnik (AVT) der RWTH Aachen präsentieren vom 24.-25. Oktober 2017 zum zwölften Mal die AACHENER TAGUNG WASSERTECHNOLOGIE (ATW).

Die ATW widmet sich den Verfahren zur Trinkwasseraufbereitung und Abwasserbehandlung: Adsorption, Oxidation, Membranen sowie kombinierten und neuartigen Verfahren. Die Anwendungsbereiche reichen von der Trinkwasseraufbereitung und Entsalzung bis hin zur Abwasserbehandlung, Spurenstoffelimination, Entkeimung und Wertstoff- und Wasserrückgewinnung.

Mit über 300 Teilnehmern bietet die Veranstaltung ein breites Diskussionsforum für Vertreter aus Industrie, Forschungseinrichtungen und Verwaltung. Die Themenfelder decken die Bereiche Anlagenplanung und -bemessung, Neuentwicklungen sowie Betriebserfahrungen Wirtschaftlichkeitsanalyse und Energiebilanzierung aus bereits im Betrieb befindlichen Anlagen ab. Das Vortragsprogramm wird durch eine Fachausstellung im Foyer abgerundet.

Mehr Informationen unter: https://conferences.avt.rwth-aachen.de/ATW